Zoi

Zoi viel unserer Helen auf, als sie auf dem Weg zu den Hunden war. Da ihr Zustand sehr ernst war und die arme Maus ganz schrecklich aussah, nahm Helen sie mit und stellte sie einem Tierarzt vor. Zoi litt stark unter Demodex und zu guter Letzt würde auch noch Leishmaniose diagnostiziert, somit stehen Zois Vermittlungschancen unter keinem guten Stern. Aber wie so oft ist genau diese Hündin eine zugewandte, aufgeschlossene, liebe Seele, die den Kontakt zum Menschen sucht und auch Artgenossen immer friedlich gesonnen ist. Sie hat einfach ein großes Herz und wir hoffen sehr, dass ihre Menschen zu ihr finden.