Sweety

Sweety ist nun schon einige Zeit bei uns auf der Station und seine Erkrankung an Ehrlicha ist bereits behandelt. Es steht immer noch eine Operation der Hüfte aus, zusätzlich sollen parallel in der OP in die Zähne gemacht werden, voraussetzung hierfür ist allerdings, dass er danach entspricht in Bewegung gehalten werden kann und gegebenenfalls Physiotherapie bekommt, daher möchten wir ihn gerne operieren lassen, wenn klar ist, dass er reisen kann, denn dann kann für eine regelmäßige Bewegung gesorgt werden. In der Station ist es leider schwierig. Sweety ist derzeit schmerzfrei, aber natürlich möchten wir ihm ein Stück Lebensqualität zurückgeben, daher freuen wir uns über Interessenten die dem Menschen bezogenen und verschmusten Rüden eine Chance geben.