Saira

Seid 1.7.21 ist die liebevolle Saira in unserer Obhut, wie ihr auf den ersten Bildern seht in einem sehr schlechten Zustand. Die Maus lief am Strand mit ihren offenen Wunden rum und es sah aus als wenn sie um Hilfe bettelt, viele haben die Augen verschlossen bis unsere Damen auf sie aufmerksam wurden. Beim Tierarzt wurde Blut abgenommen und die Erstversorgung vorgenommen , leider bestätigte sich der Verdacht Leishmanien. Saira bekommt jetzt Milteforan und ihre Wunden werden täglich versorgt , wie ihr auf den Bildern seht schlägt die Wundheilung an , aber es wird ein langer Weg werden. Saira wird nie ganz gesund werden , denn LM ist nicht heilbar ...nur behandelbar. Ihr Fell wird wieder wachsen und sie wird eine schöne Hündin werden die mit der richtigen Behandlung auch alt werden kann. Hätte man sich ihrer nicht angenommen wäre sie qualvoll gestorben . Leider wird die Maus wohl nie ein Familienleben kennen lernen, da kranke Hunde und vor allem LM Hunde für viele ein Tabu sind . Aber sie ist in Sicherheit und sie wird alle Hilfe und Liebe bekommen die braucht. Saira sucht auch einen Paten Falls sich jemand vorstellen kann der Maus wenn sie genesen ist , doch ein Körbchen bei sich zu geben klären wir selbstverständlich weiter über diese Krankheit auf. Updates werden folgen