Manoula

Manoula lebt schon länger in der Station, obwohl sie eine Seele von Hund ist, leideracht es ihr die Diagnose Leishmaniose nicht unbedingt leichter ihre Familie zu finden. Manoula ist eine sehr fürsorgliche und menschenbezogene Hündin, die sicher toll in ihrem eigenen Zuhause aufblühen würde. Sie wurde damals mir ihren Welpen von der Straße geholt, kastriert und dann wieder ausgesetzt, Helen nahm sich ihrer und den Welpen an, welche alle schon ein gutes Zuhause haben. Nun wartet Manoula auf ihr Glück!