Lenny

Der kleine ca. 8 Wochen alte Rüde Lenny wurde mutterseelen alleine mitten im Nichts gefunden. Touristen fanden den Kleinen und informierten sich bei Bewohnern von Oropos nach Möglichkeiten dem kleinen Zwerg zu helfen. Diese verwiesen auf Helen und so kam er nun zu uns und wird umsorgt und beschmust. Er zeigt keinerlei Ängste und ist quietschfiedel, so wie sich das für das junge Alter gehört. Über seine Vergangenheit kann man leider nur spekulieren, wichtig ist jedoch, ihm geht es jetzt gut und er darf Hund sein! Nun fehlt noch eine Familie zum großen Glück!