Blacky

Die drei Geschwister wurden von einer lieben Frau in Griechenland mutterseelenallein aufgefunden und die Dame brachte es nicht übers Herz die Drei in der Gemeinde abzugeben, wo sie in einen Zwinger gesperrt würden, bis sie viel zu früh kastriert werden und dann wieder auf die Straße kamen. Also behielt sie die süßen Zwerge bei sich und gewöhnte die an Haus und Hof. Blacky, Yula und Beba sind vermutlich im März 22 geboren und werden um die 50cm gross, wenn sie ausgewachsen sind. Sie sind tierärztlich untersucht, gechipt, geimpft und besitzen ihren EU-Pass. Wir möchten sie gerne ohne Umwege in ihre Familie vermitteln, dies war der Wunsch der Dame, die sich an uns wandte. Wir sind da ganz ihrer Meinung und freuen uns auf ihre Anfrage.